Chipembele Wildlife Education Trust CWET

... gib Kindern Hoffnung und den Wildtieren eine Chance ...

1998 liessen sich die beiden Engländer Anna und Steve Tolan frühzeitig pensionieren und steckten ihr Vermögen in den Aufbau eines Ausbildungszentrums im Lunangwa Valley in der Nähe von Mfuwe im Osten von Sambia.

Das Zentrum ermöglicht Kindern und Jugendlichen der umliegenden Schulen in Tageskursen wichtiges über den nachhaltigen Umgang mit der Natur zu erlernen.

Für ihre Projekte erhielten sie schon internationale Auszeichnungen.

Im weiteren haben sie sich als Auffangstation von verwaisten Tierkindern einen Namen gemacht.

Dank Spenden und der Mithilfe von Praktikanten aus aller Welt konnten sie ihr Zentrum ausbauen und auf einem aktuellen hohen Stand halten.

Das Ehepaar arbeitet ehrenamtlich. Sie sind unsere ersten Gewährsleute vor Ort und garantieren, dass unsere Spendengelder voll und ganz unseren Projekten zu Gute kommen.

 

Download
CWET Jahresbericht 2018
Chipembele Annual Report 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB
Download
CWET Evaluationsbericht 2018
CWET Evaluationsbericht MEL report 2018.
Adobe Acrobat Dokument 242.4 KB
Download
Children in Nature Ausbildungsprogramm
Funding proposal for Children in Nature
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
CWET Amtliches Beglaubigungsschreiben der Regierung
Letter of support from DEBS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB


Mehr Informationen über die Geschichte des CWET Cipembele Wildlife Education Trust gibt das Buch in Englischer Sprache "Bulu African Wonder Dog" von Dick Housten.

  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: Yearling (10. Mai 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0375847243
  • ISBN-13: 978-0375847240